Katzenvermittlung

Harry & Sally suchen ein neues Zuhause!

Wir sind zwei 5 bis 6 Wochen alte Katzengeschwisterchen und wurden von netten Menschen in Obhut genommen und dem Tierschutzverein „Tiere in Not e.V.“ übergeben. Was mit unserer Mama passiert ist, wissen wir leider nicht. Wir möchten nach Möglichkeit zusammenbleiben und suchen ein neues Zuhause, wo wir bleiben können und gut versorgt werden. Ein Garten wäre schön, aber ein gesicherter Balkon würde auch ausreichen.

Sie werden über den Verein Tiere in Not Schöppingen gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bommel und Filou suchen ein Zuhause!

Wir sind zwei 5 Wochen alte Katerchen und wurden von netten Menschen in Obhut genommen und dem Tierschutzverein „Tiere in Not e.V.“ übergeben. Was mit unserer Mamma passiert ist, wissen wir leider nicht. Wir möchten nach Möglichkeit zusammenbleiben und suchen ein neues Zuhause, wo wir bleiben können und gut versorgt werden. Ein Garten wäre schön, aber ein gesicherter Balkon würde auch ausreichen.

Sie werden über den Verein Tiere in Not Schöppingen gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Dringender Notfall!

Kater Lucifer sucht dringend ein Zuhause bei Menschen, die viel Geduld mit ihm haben, wo es ruhig ist und wo er später nach draußen kann. Einen ruhigen Gefährten könnten wir uns bei ihm auch gut vorstellen aber einen Mehrkatzenhaushalt nicht.

Lucifer kam letztes Jahr als verwildertes Kätzchen zu uns. Bei seiner Pflegemama hat er sich super entwickelt (Danke hier nochmal an Sabine). Er war so weit, dass er aus der Hand gefressen und auf den Füßen gesessen hat.
Im Februar ist er dann in sein neues Zuhause gezogen wo es eigentlich mit dem zähmen weiter gehen sollte. Leider fühlt sich lucifer dort total unwohl und hat Angst vor seinen neuen Herrchen. Auch jetzt nach 4 Monaten wird es nicht besser wodurch er jetzt zu uns zurück muss. Wir denken das es daran liegt, dass die Herrchen den ganzen Tag arbeiten und er mit einem Balkon nicht ausgelastet genug ist. Ihm jetzt noch ein Umzug in eine Pflegestelle mit vielen Katzen zuzumuten wäre nicht gut für ihn. Am 15.06 bekommen seine Herrchen neue Kitten und bis dahin muss lucifer weichen. Wer hat ein Herz für den armen Kater? Wir sind echt am verzweifeln. Vielleicht kann ihn ja auch jemand mit viel Zeit und einfühlvermögen in Pflege nehmen?

Außenstelle gesucht!

Molly und Luu sind zwei Katzendamen, die eine gemeinsame Außenstelle suchen. Wir vermuten, dass die beiden Geschwister da sie sich über alles lieben. Die beiden genießen die frische Luft und haben auch kein Problem damit, im Winter draußen zu sein. Eine Scheune in der sie schlafen können, sollte aber vorhanden sein und auch das füttern sollte gesichert sein, da sie dies gewohnt sind (sie sind trotzdem gute Mäusefänger) . Sie lassen sich anfassen, mögen es aber nicht gerne.
Die Möglichkeit sie die ersten Wochen einzusperren sollten gegeben sein. Bei Abgabe sind sie kastriert, gechipt und geimpft. Sie kennen und mögen Hunde.

Sie werden über den Verein Tiere in Not Schöppingen gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. Sie leben zur Zeit in einer Pflegestelle in 48624 Schöppingen.

Auch Peppy sucht nun ein Zuhause!

Peppy ist ein verspielter junger Kater der super mit anderen Katzen und Katern klar kommt. Er bindet sich sehr schnell an seinen Menschen, genießt jede Streicheleinheit und abends wird er zum Kampfkuschler. In seinem neuen Zuhause sollte ihm Freigang möglich sein. Über einen Katzenkumpel würde er sich auch super freuen.
Er ist 1 bis 2 Jahre alt, gechipt, geimpft und kastriert.

Zur Zeit lebt er in einer Pflegestelle in 48624 Schöppingen und wird gegen einen Abgabevertrag und mit einer Schutzgebühr vermittelt.

Pünktchen sucht!

Pünktchen ist ein ca. 11 jahre alter Kater, den die Besitzer nicht mehr haben wollten und nach draußen gesetzt haben. Zum Glück war unsere Pflegestelle da und hat ihn aufgenommen. Er liebt es zu kuscheln und ist offen für jeden Menschen.
Pünktchen kennt kleine Kinder und kommt gut mit ihnen klar. Auch andere Katzen kennt und mag er. Von den kleinen ist er aber ab und an mal genervt. Aus diesem Grund suchen wir für ihn ein Zuhause indem er alleine oder mit gleichaltrigen Katzen ist. In seinem neuen Zuhause sollte ein Balkon oder Garten zur Verfügung stehen.

Bei Abgabe ist er geimpft, kastriert und gechipt. Er wird gegen einen Abgabevertrag und mit einer Schutzgebühr über den Verein Tiere in Not Schöppingen e. V. vermittelt.
Er wohnt zur Zeit in einer Pflegestelle in 48720 Rosendahl.

Susi sucht ein Zuhause!

Bei Susi handelt es sich um eine ca. 3 Jahre alte Langhaarkatze, die im März diesen Jahres vom Tierschutzverein Schöppingen in Obhut genommen wurde. Susi ist total verschmust und braucht viel Streicheleinheiten. Da sie in ihrem bisherigen Zuhause mit vielen anderen Katzen zusammen gelebt hat, sollte sie auch in ihrem neuen Zuhause nicht als Einzelkatze gehalten werden. Freigang ist unbedingt erforderlich.
Susi ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie wird gegen einen Abgabevertrag und eine Schutzgebühr abgegeben.

Josy und Freddy suchen ein Zuhause!

Josy (schwarze Langhaarkatze) und Freddy (roter Kater) sind ca. 3 bis 4 Jahre alt. Beide sind sehr verschmust und brauchen viele Streicheleinheiten. Nach Möglichkeit sollten sie gemeinsam vermittelt werden, da sie bisher immer zusammen gelebt haben. Wenn es nicht anders geht, ist natürlich auch eine Einzelvermittlung möglich. Wir suchen für Josy und Freddy ein gutes Zuhause, wo sie die Strapazen ihres bisherigen Katzenlebens vergessen können und viel Liebe und Zuneigung von ihren Menschen bekommen. Freigang ist zwingend erforderlich.

Josy und Freddy sind kastriert, gechipt und geimpft. Sie werden gegen einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr (Josy 100 € und Freddy 85 €) abgegeben.

Juki sucht nun ein Zuhause!

Juki ist geschätzte 2 bis 3 Jahre und kam als Fundtier zu uns. Am Anfang war sie sehr scheu, hat sich aber super gemacht und lässt sich nun sogar auch vom Besuch streicheln. Bei unbekannten Geräuschen hat sie aber noch etwas Angst und verkriecht sich kurz. Juki ist kastriert gechipt und geimpft und mag andere Katzen. Über einen Balkon oder Garten würde Juki sich sehr freuen. Gesellschaft wäre auch toll, ist aber kein Muss. Sie lebt auch mit einem Hund zusammen mit dem sie super klar kommt.

Sie wird mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr über den Verein Tiere in Not Schöppingen e. V. vermittelt und lebt zur Zeit in einer Pflegestelle in 48607 Ochtrup.

Wer hat ein Körbchen für die kleine Maus?

Miri sucht!

Die ca. 9 Monate alte Miri kam als verwildertes Kätzchen zu uns und hat einige Zeit gebraucht, um Vertrauen zu fassen. Bei ihren Pflegeeltern ist sie nun zutraulich, schnurrt wie verrückt, genießt es auf dem Arm zu sein und kuscheln wie verrückt. Mit Leckerchen bekommen dies ihre neuen Herrchen aber sicherlich schnell hin, denn sie futtert für ihr Leben gerne.
Miri kennt Hunde und liebt andere Katzen. Aus diesem Grund sollte in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall ein Spielgefährte sein. Die Möglichkeit nach draußen zu gehen, sollte sie auch bekommen.

Miri ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie wird gegen einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr abgegeben.
Sie lebt zur Zeit in 48624 Schöppingen.

Will mich denn wirklich niemand??

Ich bin Kater Strolch, auch bekannt aus der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“. Mich konnte man dort in der Sendung am 13. Januar 2019 bewundern. Leider hat sich für mich niemand gemeldet, was mich sehr traurig macht. Ich warte nun schon so lange auf den Menschen, der mich so liebt wie ich bin und mir ein schönes Zuhause gibt. Was habe ich nur an mir, dass sich niemand findet, der mich zu sich nehmen möchte. Ich bin ein großer stattlicher Kater, schmuse gerne und bin eine echte Bereicherung für einen Menschenhaushalt.

Ich muss mich unbedingt draußen austoben können, deshalb ist Freigang ein MUSS. Einen Katzenkumpel brauche ich in meinem neuen Zuhause jedoch nicht unbedingt.

Wenn ihr mich kennenlernen möchtet, wendet euch doch bitte an die lieben Menschen vom Tierschutzverein „Tiere in Not Schöppingen e.V.“ Dort wird man euch Näheres über mich und über die Abgabebedingungen, wie z.B. die Schutzgebühr erzählen.

 

Hallo ich bin Max,

ich bin zusammen mit Moritz gefunden worden und ca. Mai 2018 geboren. Ich liebe Menschen, kenne alle Altagsgeräusche und mag sogar Hunde.Ich lebe in einer Pflegestelle in 48720 Rosendahl mit anderen Katzen und Kindern, mit denen sie super klar komme.Meinem Alter entsprechend tobe ich gerne und deshalb sollte unbedingt ein Katzenkumpel für mich zur Verfügung stehen. Meinen Bruder Moritz zu adoptieren, ist natürlich auch möglich. In meinem neuen Zuhause sollte Garten zur Verfügung stehen.Ich werde über den Tierschutzverein „Tiere in Not Schöppingen e.V“ vermittelt und mit einem Abgabevertrag und einer Schutzgebühr abgegeben. Bei Vermittlung bin ich geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Bei Interesse einfach melden, zu Besuch kommen und mich kennen lernen.

Hallo ich bin Moritz,

ich bin zusammen mit Max gefunden worden und ca. Mai 2018 geboren. Ich liebe Menschen, kenne alle Altagsgeräusche.Ich lebe in einer Pflegestelle in 48720 Rosendahl mit anderen Katzen und Kindern, mit denen sie super klar komme.Meinem Alter entsprechend tobe ich gerne und deshalb sollte unbedingt ein Katzenkumpel für mich zur Verfügung stehen. Meinen Bruder Max zu adoptieren, ist natürlich auch möglich. In meinem neuen Zuhause sollte ein Garten zur Verfügung stehen.Ich werde über den Tierschutzverein „Tiere in Not Schöppingen e.V“ vermittelt und mit einem Abgabevertrag und einer Schutzgebühr abgegeben. Bei Vermittlung bin ich geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Bei Interesse einfach melden, zu Besuch kommen und mich kennen lernen.

Stella und Stich,

Stella und Stich sind mit ihren Geschwistern in Schöppingen im Dorf unter einem Wohnwagen als Wildkatzen geboren. Sie waren voller Flöhe und Würmer und unglaublich scheu als wir sie aufgenommen haben. Nach nur 2 Wochen ließen sie sich schon streicheln, sind kerngesund und genießen es total im warmen wohnen zu dürfen. Fremden gegenüber sind sie noch etwas scheu aber auch das wird sich bald ändern. Sie sind ca. April 2018 geboren und man merkt richtig wie sie es genießen im Haus bei Menschen zu sein. Da sie draußen geboren sind, sollte in ihrem neuen Zuhause Freigang möglich sein.

Sie werden über den Tierschutzverein Schöppingen gegen einen Abgabevertrag und eine Schutzgebühr vermittelt. Sie sind geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt. Sie leben derzeit in einer Pflegestelle in 48720 Rosendahl.