Tiere in Not Schöppingen e. V.

Katzenvermittlung 

Unsere Kitten und Katzen werden über den Verein Tiere in Not Schöppingen e.V. gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Bei Interesse gerne anrufen: 02555- 9997466

Bitte sehen Sie von Preisverhandlungen ab, da unsere Schutzgebühren pauschale Beträge sind, die noch nicht einmal die Kosten für Futter, Kastration und weitere tierärztliche Behandlung abdecken. 

Sofern nicht anders angegeben, leben unsere Katzen/Kitten auf privaten Pflegestellen in Schöppingen.


Tiffy sucht einen neuen Spielplatz

Tiffy ist am 30.09.2023 geboren und auf der Suche nach einem neuen Zuhause, in dem sie nach Herzenslust toben und spielen kann. Sie ist sehr zutraulich, verschmust und wurde von ihrer Mama Aura liebevoll und sehr sozial erzogen. Sie hat ihren Menschen auch immer etwas zu erzählen.

Tiffy ist geimpft und inzwischen nach ihrer ersten Rolligkeit auch kastriert und gechipt. Späterer Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung wäre wichtig für sie. Und sie braucht auf jeden Fall die Gesellschaft einer gleichaltrigen Katze. Das Kennenlernen findet bei ihrer Pflegefamilie in Billerbeck statt. 

Schutzgebühr: 170 Euro


Anton und Finn

Anton und Finn, unsere Kuschelmonster, kamen als Fundtiere zu uns und sind (geschätzt) Mitte 2022 geboren. Sie sind unkomplizierte, freundliche Traumkater: sehr zutraulich und besonders verschmust. Am liebsten liegt Anton zusammengerollt auf dem Schoß seiner Menschen und möchte gekrault werden. Finn ist ein aufgeweckter Kerl und einfach immer gut gelaunt. Da die beiden wirklich ein Dreamteam sind und ausgesprochen gut miteinander harmonieren, möchten wir sie nicht trennen und  zusammen in ein neues Zuhause geben. Gerne auch zu einem gleichaltrigen aufgeschlossenen Kater.

Beide sind geimpft, gechipt und kastriert.

Wir wünschen uns für die zwei einen gesicherten Balkon oder Freigang in  verkehrsberuhigter Lage.

Anton und Finn wohnen in einer privaten Pflegestelle in Voltlage.

Schutzgebühr: 170 Euro je Katze 


Lilo

Lilo, unsere hübsche Katzendame, mit der außergewöhnlichen Fellzeichnung freut sich auch auf ein neues Zuhause. Sie ist mutmaßlich Mitte 2021 geboren und überaus anhänglich und sehr verschmust. Ob sie sich mit Kindern oder Hunden versteht, wissen wir nicht. Dafür wissen wir, dass sie sehr unkompliziert ist. und sich in ihrem neuem Zuhause über Freigang freuen würde.

Lilo ist geimpft, gechipt und kastriert.

Sie wohnt in einer privaten Pflegestelle in Asbeck.

Schutzgebühr: 170 Euro



Lisa & Flecki 

sind Geschwister (Lisa weiß-getigert, Flecki schwarz) und verstehen sich sehr gut. Sie kommen auch gut mit anderen Katzen und Hunden aus.

Für die beiden wünschen wir uns ein neues Zuhause, in dem sie ihren Freigang genießen können. Sie spielen gerne und wenn sie Vertrauen gefasst haben, schmusen sie auch sehr gerne. Da sie anfangs schüchtern sind, ist hier jemand gefragt, der ihnen Geduld entgegen bringt und die nötige Zeit gibt. 

Wir vermitteln die beiden gerne zusammen oder zu einer vorhandenen Katze. Sie sind geimpft, gechipt und kastriert.

Schutzgebühr je Katze 170 Euro


Daisy, Captain Marvel und Cosimo

Daisy, unsere kleine Glückskatze, sucht ein neues Zuhause. Sie ist sehr anhänglich und verschmust, spielt gerne und ist eine sehr soziale, unglaublich tolle, bunte, kleine Dame - mit weißen Schuhen:-)

Und wer hat das große „M“ erkannt? Auch der kleine, verschmuste Kater hat seinen Namen passend bekommen: „Captain Marvel“ wartet auf seine Heldentaten. Er spielt für sein Leben gerne.

Cosimo ist der Sanfte, eher zurückhaltend, und beobachtet das Geschehen erst einmal aus der Ferne. Seine gleichaltrigen Spielgefährten geben ihm Sicherheit und Orientierung.

Geboren sind alle im September 2023 und sie wurden von ihren Müttern immer bestens umsorgt. Alle drei  sind geimpft, kastriert und gechipt.

Wir wünschen uns ein Zuhause, in dem sie ihren Freigang unbeschwert genießen können oder einen gesicherten Balkon ihr Eigen nennen. Entweder können sie zusammen ausziehen oder es ist schon ein etwa gleichaltriges Kätzchen vorhanden. Natürlich könnte auch ein anderes Kitten aus unserem Verein mit einem der dreien einziehen.

Schutzgebühr je Kätzchen: 170 Euro


Lucky  

… ist ca. im Frühjahr 2022 geboren und spielt für sein Leben gern mit allerlei Katzenspielzeug. Dazu ist er ein echter Schmuser und beansprucht seine Menschen sehr. Daher wünschen wir uns ein neues Zuhause, in dem er Einzelprinz sein kann. 

In seiner privaten Pflegestelle genießt er Freigang. Dies sollte unbedingt in seinem neuem Zuhause auch möglich sein.

Lucky ist gechipt, kastriert und geimpft.

Schutzgebühr: 170 Euro


Unser Traumkater Buddy 

Buddy ist im Sommer 2019 geboren und ein lieber, freundlicher, anfangs zurückhaltender Kater, der sehr sozial anderen Katzen gegenüber ist und für sein Leben gerne spielt.

Für alle, die ein wenig Geduld mitbringen und ihm etwas Zeit zum Ankommen geben, ist Buddy genau richtig. Zum Glücklichsein ist ein spielfreudiger Kumpel im passenden Alter wichtig. Deshalb wünschen wir uns, dass er mit seinem Freund Charlie ein gemeinsames Zuhause findet. Buddy wird nach einer längeren Eingewöhnungsphase bestimmt Freigang haben wollen.

Buddy lebt auf einer privaten Pflegestelle in Ahaus.

Schutzgebühr: 170 Euro


Unsere sanfte Ember 

Ember (ca. 5/2022 geboren) kam mit ihren fünf gesunden Kitten zu uns und hat sie mit ganz viel Liebe und Ruhe großgezogen. Nun sucht sie ein ruhiges Fürimmerzuhause, wo sie Freigang genießen kann und in Gesellschaft anderer, sozialer Artgenossen ist. Am Anfang ist sie etwas schüchtern und braucht Zeit und Geduld. Wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat, dann lässt sie sich gerne nach ihren Wünschen kraulen und gibt Köpfchen. Sie ist kastriert, hat einen Microchip und ist vollständig geimpft.

Schutzgebühr: 170 Euro


Bernard

Bernard ist ein kleines Faultier. Wir glauben manchmal, er hält sich für einen Hund. Ob das förderlich bei der Vermittlung ist, wird sich zeigen. 😄

Er hat so seine kurzen Momente, in denen er spielt, die sind aber wirklich kurz. Meistens beschäftigt er sich selbst, er liebt auf jeden Fall Katzentunnel. Abends dreht er gern eine kleine Runde ums Haus, daher wär's toll, wenn er Freigang bekommt. Er ist sehr auf seine Menschen fixiert, liebt kleine und kurze Kuschelrunden. Da er sich absolut nicht mit anderen Artgenossen verträgt, sucht Bernard ein Zuhause als Einzelprinz. Er geht größere Runden am liebsten im Spaziergang mit seinen Menschen. Ein großer Jäger ist er nicht, also als Mäusefänger ist er nicht geeignet 😄. Bernard ist selbstverständlich kastriert, gechipt und hat seine aktuellen Impfungen. Sein Geburtsdatum wird auf Herbst 2019 geschätzt.

Schutzgebühr: 170 Euro 


Sina 

(weiblich, kastriert, gechipt, geimpft ) sucht ein Zuhause für immer...

Sina wünscht sich viel Aufmerksamkeit von ihren Menschen. Mit Geduld und Vertrauen fühlt sie sich aber schnell wohl. Wir wünschen uns für sie ein Zuhause mit Freigang und evtl. einen Spielpartner, der auf sie wartet. Sie ist neugierig, aufgeweckt und genießt ihre Kuscheleinheiten sehr. Sie ist geschätzte 4 Jahre alt (Geb. ~2020).

Sina lebt auf einer Pflegestelle in Raesfeld-Erle.

Schutzgebühr: 170 Euro


Dringender Aufruf 

für Fiona ‍

Unsere Britisch-Kurzhaar-Mix-Dame Fiona mit dem samtweichen Fell braucht kurzfristig ein neues Zuhause. 

Sie wird auf ca. 3,5/4,5 Jahre geschätzt, ist kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt/entfloht. 

Fiona ist außerordentlich schlau, ist allem Neuen gegenüber erst sehr vorsichtig und zurückhaltend. Daher wäre Katzenerfahrung wünschenswert. Sie möchte am liebsten als Einzelprinzessin in einem ruhigen Haushalt in verkehrsberuhigter Lage ihr Zuhause finden, um nach der Einwöhnungszeit Freigang genießen können. Sie hört auf ihren Namen, wenn sie draußen gerufen wird und kennt es auch, über den Balkon oder Hausflur rein und raus zu gehen.  

Wenn Sie einer wirklich tollen Katze ein Zuhause schenken möchten, wird sie zeigen, wie viel Potenzial sie zu bieten hat. Sie fordert ihre Streicheleinheiten ein und ist unbeschreiblich lieb!

Schutzgebühr: 170 Euro


Finn, Ghost und Mama Fay

Die hübschen Katerchen sind schätzungsweise Anfang August 2023 geboren und wurden zusammen mit ihrer Mutter aufgefunden. Ein tierlieber Mensch brachte sie zu uns.

Fay ist lieb und freundlich und genießt kleine Streicheleinheiten. Sie ist keine Schoßkatze und freut sich sicherlich, wenn sie wieder draußen sein darf. Ihr Alter ist geschätzt (~ geb. 2022).

Ghost ist etwas ruhiger, kann aber beim Spielen genauso aufdrehen. Finn ist etwas zurückhaltend, aber keinesfalls scheu.

Alle Kater sind sehr verspielt und lieb. Sie lassen sich streicheln, beschäftigen sich aber lieber untereinander. Es sei denn man spielt aktiv mit ihnen, mit der Angel oder dem Laserpointer. Das finden sie klasse. 

Stubenrein sind sie natürlich auch alle. Eine nette aufgeweckte kleine Familie.

Ein gesicherter Balkon sollte in jedem Fall vorhanden sein, über späteren Freigang würden sie sich noch mehr freuen.

Sie leben zur Zeit auf einer privaten Pflegestelle in Greven. Fay ist kastriert, gechipt und geimpft. Die Kater haben ihren ersten vollständigen Impfschutz.

Schutzgebühr: 170 Euro je Kater, 170 Euro Katze

4 weitere Bilder


Hubert 

geb. ca. Mitte 2021 , gechipt, geimpft und kastriert

Hubert hat eine schwere Zeit durchgemacht und wurde liebevoll von seiner Pflegestelle in Münster versorgt und aufgepäppelt. Jetzt ist es soweit und er kann sein neues Zuhause für immer suchen. Hubert ist sehr menschenbezogen, aber kein Kuschelkater. Er geht gerne mit spazieren und möchte überall dabei sein. Wir wünschen uns ein Zuhause, in dem er seinen Freigang genießen kann und nicht zu lange alleine ist. Kinder im Haushalt sollten schon älter sein und seine Grenzen akzeptieren können. In seinem neuem Zuhause muss nicht unbedingt ein Katzenkumpel auf ihn warten.

Schutzgebühr 170 Euro 

2 weitere Bilder


Holly, Lady in black 

Geb. ca. Mitte 2021, geimpft, gechipt und kastriert

Unsere Lady Holly ist in ihrer Pflegestelle so sehr aufgeblüht. Am Anfang ist zwar noch schüchtern, kommt aber mittlerweile zum Streicheln zu ihren Menschen. Sie ist super verspielt und genießt jede Aufmerksamkeit.

Wir suchen für sie ein Zuhause mit Freigang, Kinder sollten schon älter, ab ca 10 Jahre, sein und Grenzen verstehen und akzeptieren können.

Sie lebt auf einer privaten Pflegestelle in Laer.

Schutzgebühr: 170 Euro



Unser Herzbube Charlie 

Charlie ist im Mai 2022 geboren und ein sehr verschmuster und sehr sozialer Kater. Er kommt unserer Einschätzung nach mit jedem tierlieben Menschen und jeder Katze aus.

Auf seiner Pflegestelle in Ahaus hat er Buddy kennengelernt und könnte sehr gerne zusammen mit ihm ausziehen, das ist aber kein Muss.

Schön wäre für ihn ein neues Zuhause mit Freigang, aber auch ein gesicherter Balkon würde Charlie vermutlich reichen. 

Er ist geimpft und kastriert, trägt einen Chip.

Schutzgebühr pro Katze: 170 Euro

Inka 

Unsere Black Panther Lady hat ihr Zuhause verloren, weil ihre Besitzerin ins Krankenhaus kam und leider kurz darauf verstorben ist. Anfangs hatte sie sehr große Angst und es dauerte seine Zeit, bis sie sich zeigte. Mittlerweile kommt sie aus ihrer Box, wenn ihr Pflegefrauchen ins Zimmer kommt und will bekuschelt werden. Sie taut jeden Tag ein bisschen mehr auf. Wenn sie einen mit ihren wunderschönen Augen anschaut, ist es zum Dahinschmelzen.

Inka ist 3-4 Jahre alt, kastriert, entwurmt, entfloht und beim Auszug gechipt und geimpft.

In ihrem jetzigen vorübergehenden Zuhause in Südlohn leben andere Katzen und Hunde, an die sie noch nicht gewöhnt wurde, daher wäre auch eine Einzelhaltung möglich, aus der sie auch kommt. Dort hatte sie Freigang, den sie ihn ihrem neuen Zuhause auch wieder haben soll.

Schutzgebühr: 170 €

Kater Loki 

hat es nicht einfach in seinem Leben, denn der ca. 2019 geborene Kater lebt schon seit längerem bei uns auf einer Pflegestelle in Burgsteinfurt und wartet auf das passende Zuhause. Loki hat einen außergewöhnlich schönen Charakterkopf und wird trotzdem leider übersehen. Er ist eher ein schüchterner Kater, der erst Vertrauen zu seinem Menschen aufbauen muss. Wer es liebt, seine Katzen mit Clickern zu trainieren und zu belohnen, ist bei Loki genau richtig. 

Er ist kastriert, gechipt und geimpft.

Wir wünschen uns für ihn ein neues Zuhause unbedingt mit Freigang. Wir könnten uns auch eine Hofstelle mit Familienanschluss für ihn vorstellen.

Schutzgebühr: 170 €

Coco und Fridolin 

Unser Duo freut sich über ein neues Abenteuerland. Die beiden können nun aus dem Katzenkindergarten entlassen werden. Coco und Fridolin sind im September geboren. Sie sind handzahm, lieben es zu toben, zu kuscheln und zu spielen. 

Sie sind geimpft und leben zurzeit auf einer privaten Pflegestelle in Münster.

Schutzgebühr: 170 € je Kätzchen


Polly 


geimpft, kastriert, gechippt, geboren: Nov. 2020, sucht ein ruhiges Sofaplätzchen.

Unsere Katzendame Polly ist in ihrer Pflegestelle richtig aufgeblüht. Vom Charakter her ist sie zurückhaltend, kommt aber gerne zum Kuscheln zu ihren Menschen, sobald sie Vertrauen gefasst hat. Dazu braucht es Zeit, Geduld und Katzenerfahrung. Wer sich das zutraut, kann Polly in ihrer Pflegefamilie in Laer besuchen und kennenlernen.

Auf ihrer Pflegestelle hat sie Freigang, aber sie mag es lieber, im Haus zu bleiben. Kinder im Haushalt sollten eher ruhig und schon älter sein, ab 10 Jahre. Polly ist geimpft, kastriert und gechipt.

Es wäre schön, wenn in ihrem neuem Zuhause auch ein Katzenkumpel wäre.
 

Schutzgebühr: 170 Euro



Karl und Minka 

Geboren im Mai 2023, vergessen, verlaufen, ausgesetzt... wir wissen es leider nicht. Die beiden haben es gut getroffen, leben bei ihrer Pflegefamilie in Ennigerloh. Sie kennen Kinder, Katzen und auch Hunde. Karl ist ein kleiner Draufgänger, schläft gerne Seite an Seite mit dem Hund. Minka ist eine sehr liebenswerte, junge Katzendame. Beide sind kastriert, haben einen Chip und alle Impfungen. Sie dürfen gerne zusammen übernommen werden.

Schutzgebühr je Katze: 170 Euro






Fine, Fluse und Findus

leben in Metelen bei ihren Pflegeeltern. Fine hat ihre beiden Söhnen (geb. im Mai 2023) mit in Sicherheit gebracht. Fine ist eher zurückhaltend und braucht Menschen, die ihr viel Zeit geben, Vertrauen zu fassen. Alle drei sind kastriert, gechipt und geimpft. Sie lieben es, draußen in den Gärten auf ihre Streifzüge zu gehen. Fluse und Findus wissen aber auch, wie schön ein gemütliches Plätzchen im warmen Haus ist. Sie sind sehr zutraulich und menschenbezogen.

Schutzgebühr je Katze: 170 Euro

Aura

wurde in schlimmer körperlicher Verfassung (offene, große Wunden) trächtig aufgefunden und gesichert. Dass sie in dem Zustand am 30.09.2023 fünf gesunde Kitten zur Welt gebracht hat, ist für uns ein kleines Wunder. Da Aura ein Fundtier ist, kann ihr Alter nur geschätzt werden (mutmaßlich geb. 2021). Sie verträgt sich bedingt mit anderen Katzen, aber in jedem Fall mit einem kleinen Hund. Sie ist nicht gerne allein und braucht Anbindung an ihre Bezugsperson. Es wurde leider ein sogenannter „eosinophiler Granulomkomplex“ festgestellt, deshalb wird sie möglicherweise lebenslang Spezialfutter, tierärztliche Behandlung und regelmäßig Medikamente benötigen. Auch sie ist selbstverständlich geimpft, kastriert und gechipt. Wer eine anhängliche Katze sucht, liegt bei Aura genau richtig.

Schutzgebühr: 170 Euro




Phönix (weiß) und Luzifer (schwarz)

Mutterseelenallein wurden die beiden getrennt voneinander gefunden. Geboren sind sie im Sommer 2023. Wer ein tolles Paar sucht, das unkompliziert, treu und spielfreudig ist, liegt bei Phönix und Luzifer genau richtig. Wie für alle unsere Katzen suchen wir ein Zuhause in verkehrsberuhigter Umgebung bei Freigang, in jedem Fall aber einen gesicherten Balkon, auf dem sie ihre Näschen in den Wind halten und Insekten, Vögel und Blätter beobachten können. Sie leben derzeit bei ihren Pflegeeltern gemeinsam mit weiteren gleichaltrigen Katzen in Ahaus-Wessum. Die beiden sind inzwischen kastriert, vollständig geimpft und gechipt.

Schutzgebühr je Kater: 170 Euro 



Eila

Die schwarze Schönheit Eila ist sehr verschmust und dabei sehr aufgeweckt und verspielt. Sie ist im Sommer 2023 geboren und ist bei Abgabe kastriert, gechipt und geimpft. Eila lebt mit Phönix und Luzifer gemeinsam bei privaten Pflegeeltern in Ahaus.

Schutzgebühr je Katze: 170 Euro 



Shelly und Cooper

... sind bei aufmerksamen Menschen mit ihrer Mutter gestrandet und konnten vor der Kälte und Nässe gesichert werden. Sie suchen nun das große Glück, ein neues Zuhause zu finden, in dem sie nach Katzenlust spielen und toben können. Cooper ist sehr anhänglich und schmusig. Shelly ist noch zurückhaltend, aber sie liegt gerne direkt bei und auf ihren Menschen. Sie sind Mitte September 2023 geboren und leben derzeit in Münster. Bei Abgabe haben sie ihre beiden Grundimpfungen, sind gechipt und kastriert.

Schutzgebühr je Kätzchen: 170 Euro

 

Luna

Unsere Dame Luna schmust sehr gerne und ist eine mutige  Lady. Sie wird auf 4 Jahre geschätzt.

Wir suchen für sie ein eher ruhiges Zuhause, Kinder sollten schon älter, ab ca. 10 Jahre, sein und Grenzen verstehen und akzeptieren können.

Zum Glücklichsein braucht sie unbedingt ihren Freigang nach der Eingewöhnungsphase.

Sie ist kastriert, gechipt und geimpft und kann in Laer kennengelernt werden.

Schutzgebühr: 170 Euro


Rocky

Rocky ist ein stattlicher, großer Kater mit überaus sanftem Gemüt und unendlich dankbar. Ein ruhiger Platz bei lieben Menschen, das wäre ein Traum für ihn nach dem traurigen Verlust, den er und Elsa erlitten haben. Er wird auf gut 4 Jahre geschätzt, also ca. 2019 geboren. Rocky lebt derzeit mit Elsa und Sina bei seiner Pflegefamilie in Raesfeld.

Schutzgebühr: 170 Euro

Balou

Der liebe, sanfte Balou hält schon Ausschau nach einem gemütlichen Zuhause, wo er ein warmes Plätzchen, zugewandte Menschen und Freigang findet. Er ist bei einer unserer privaten Pflegestellen gelandet und ganz offensichtlich auf der Suche nach einem Zuhause. Wir mussten ihn wegen einer Augenerkrankung tierärztlich behandeln lassen. Außerdem wurde er kastriert und gechipt. Er wird aktuell auf 10-12 Jahre (Stand Jan. 2024) geschätzt. Daher hat er einen wunderschönen Charakterkopf. Besucht werden kann Balou in unserer privaten Pflegestelle in Münster. 

Schutzgebühr 170 Euro 

Oskar - 

unser Notfall mit Handicap 

Oskar ist inzwischen 6 Jahre alt und sucht seit langem ein neues Zuhause, denn er lebt schon seit 3 Jahren in einer unserer privaten Pflegestellen in Burgsteinfurt. Oskar ist kastriert, geimpft und gechippt. Leider verlor er seinen rechten Vorderlauf mit 1,5 Jahren. Er kommt aber prima auf seinen 3 Beinen zurecht.  

Oskar wünscht sich ein Zuhause als Einzelprinz mit Freigang und benötigt unbedingt Menschen mit Katzenverstand, Geduld und Erfahrung. Wer traut sich das zu?

Schutzgebühr 170 Euro 


Notfellchen Bob & Balou aus privater Haltung

Bob ist eher ein ruhiger, verschmuster Kater. Er ist ca. 10 Jahre alt. Bob war vor Jahren für 7 Wochen weggelaufen und hat einen Schulterbruch erlitten, der eigenständig zusammengewachsen ist. Daher ist Bob etwas eingeschränkt, da ihm das Bein bei zu hoher Belastung schmerzt. Bob ist sehr verschmust und liegt gerne bei seinen Liebsten auf dem Bauch und lässt sich den Kopf kraulen :) Unter seinem Bauch lässt er sich nicht streicheln, das mag er nicht. Bob liebt es, nachts draußen zu sein und steht morgens vor der Tür und wartet, bis er rein darf, um zu essen und ausgiebig zu schlafen. 

Balou ist ebenso ein sehr verschmuster Kater, der es liebt, auf dem Rücken zu liegen, damit man ihm seinen Bauch kraulen kann :) Auch er geht gerne nachts nach draußen und steht wie Bob morgens schön brav vor der Tür und wartet bis er rein kann. Wenn das Wetter schön ist, mögen es beide, wenn sie auch über Tag raus dürfen. Balou hat keine gesundheitlichen Einschränkungen und er ist ca. 8 Jahre alt.

Beide Kater sind komplett pflegeleicht und lieben es gemeinsam zu kuscheln. Die beiden sind ein Herz und eine Seele, weshalb sie NUR zu zweit abgeben werden. 

Natürlich sind beide kastriert und gechipt. Das Kennenlernen findet in Metelen statt.